Vorsorgeuntersuchung / Berufseignung

Vorsorgeuntersuchung

Als Vorsorgeuntersuchung gilt eine Untersuchung, wenn keine einschlägigen Beschwerden bestehen.

Die Früherkennung von Erkrankungen bietet immer die Chance auf rechtzeitig einsetzende Therapiemaßnahmen und vollständige Heilung.

Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen sind besonders dazu geeignet, mögliche Erkrankungen frühzeitig zu erkennen.

Sinnvoll im HNO-Bereich bei:

 

  • Rauchern: komplette endoskopische Durchuntersuchung des oberen Atem-/Verdauungstraktes in Oberflächenanästhesie
  • Sprechberuf: Lehrer, Schauspieler, Pfarrer, Mitarbeiter im Verkauf
  • Lärmbelastung beruflich/privat: Ohruntersuchung inkl. spezifischer Hörtestung

Die Kosten betragen Euro 120,-.